Angebote zu "Revolution" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

ODLO Leggings Revolution TW Warm
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Odlo Revolution TW Warm Hose kombiniert die Vorteile von Merinowolle und synthetischer Faser. Die lange Unterhose trocknet sehr schnell, hält auch bei Nässe noch warm und hemmt die Geruchsbildung auf natürliche Weise, selbst nach mehrmaligem Tragen. Dabei hält der Materialmix den Körper warm ohne zu Überhitzen - für volle Konzentration auf Aktivität und Umgebung.    

Anbieter: Locamo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
ODLO Leggings Revolution TW Warm
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Odlo Revolution TW Warm Hose kombiniert die Vorteile von Merinowolle und synthetischer Faser. Die lange Unterhose trocknet sehr schnell, hält auch bei Nässe noch warm und hemmt die Geruchsbildung auf natürliche Weise, selbst nach mehrmaligem Tragen. Dabei hält der Materialmix den Körper warm ohne zu Überhitzen - für volle Konzentration auf Aktivität und Umgebung.    

Anbieter: Locamo
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
ODLO Herren Unterhose REVOLUTION TW LIGHT
27,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand
Anbieter: INTERSPORT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
ODLO Damen Unterhose REVOLUTION TW LIGHT
29,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand
Anbieter: INTERSPORT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Hunger, Rauchen, Ungeziefer
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In Geschichtsbüchern ist fast immer nur von Kriegen, Verträgen und diplomatischen Schachzügen zu lesen - wie das konkrete Leben der Zeitgenossen aussah, bleibt meist außen vor. Nicht so bei Manfred Vasold: Er betrachtet die kleinen und großen Probleme des Alltags. Denn schon die einfachsten Beispiele, wie die Ausbreitung der Unterhose, zeigen die fundamentalen Umwälzungen auf, die die Neuzeit für die Menschen mit sich brachte. Von einer kurzen Geschichte des Rauchens über die Körpergröße bis hin zur Suizidrate in Deutschland nimmt Vasold den Leser mit in eine Zeit extremen Wandels, als die Industrielle Revolution ganz Europa zu verändern begann, Hunger noch allgegenwärtig war, Arbeit häufig krank machte und Säuglinge oft kein Jahr alt wurden. Und er zeigt, dass Revolutionen nicht nur Gesellschaften, sondern auch deren Gewohnheiten nachhaltig verändern können.Eine detailreiche Geschichte des Alltags in der Neuzeit: anschaulich, lebendig und doch wissenschaftlich präzise erzählt. Manfred Vasold führt uns eine Epoche vor Augen, die zunächst fremd erscheint und uns doch erstaunlich nahe ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Hunger, Rauchen, Ungeziefer
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In Geschichtsbüchern ist fast immer nur von Kriegen, Verträgen und diplomatischen Schachzügen zu lesen – wie das konkrete Leben der Zeitgenossen aussah, bleibt meist aussen vor. Nicht so bei Manfred Vasold: Er betrachtet die kleinen und grossen Probleme des Alltags. Denn schon die einfachsten Beispiele, wie die Ausbreitung der Unterhose, zeigen die fundamentalen Umwälzungen auf, die die Neuzeit für die Menschen mit sich brachte. Von einer kurzen Geschichte des Rauchens über die Körpergrösse bis hin zur Suizidrate in Deutschland nimmt Vasold den Leser mit in eine Zeit extremen Wandels, als die Industrielle Revolution ganz Europa zu verändern begann, Hunger noch allgegenwärtig war, Arbeit häufig krank machte und Säuglinge oft kein Jahr alt wurden. Und er zeigt, dass Revolutionen nicht nur Gesellschaften, sondern auch deren Gewohnheiten nachhaltig verändern können. Eine detailreiche Geschichte des Alltags in der Neuzeit: anschaulich, lebendig und doch wissenschaftlich präzise erzählt. Manfred Vasold führt uns eine Epoche vor Augen, die zunächst fremd erscheint und uns doch erstaunlich nahe ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Hunger, Rauchen, Ungeziefer
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Geschichtsbüchern ist fast immer nur von Kriegen, Verträgen und diplomatischen Schachzügen zu lesen – wie das konkrete Leben der Zeitgenossen aussah, bleibt meist außen vor. Nicht so bei Manfred Vasold: Er betrachtet die kleinen und großen Probleme des Alltags. Denn schon die einfachsten Beispiele, wie die Ausbreitung der Unterhose, zeigen die fundamentalen Umwälzungen auf, die die Neuzeit für die Menschen mit sich brachte. Von einer kurzen Geschichte des Rauchens über die Körpergröße bis hin zur Suizidrate in Deutschland nimmt Vasold den Leser mit in eine Zeit extremen Wandels, als die Industrielle Revolution ganz Europa zu verändern begann, Hunger noch allgegenwärtig war, Arbeit häufig krank machte und Säuglinge oft kein Jahr alt wurden. Und er zeigt, dass Revolutionen nicht nur Gesellschaften, sondern auch deren Gewohnheiten nachhaltig verändern können. Eine detailreiche Geschichte des Alltags in der Neuzeit: anschaulich, lebendig und doch wissenschaftlich präzise erzählt. Manfred Vasold führt uns eine Epoche vor Augen, die zunächst fremd erscheint und uns doch erstaunlich nahe ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot